Wichteln für die Frühförderung

Die Mitarbeitenden von IFS haben Päckchen für die Frühförderung gepackt.

Die Mitarbeitenden von IFS haben Päckchen für die Frühförderung gepackt.

Eine besonders schöne Idee zu Weihnachten hatte die Firma IFS Deutschland: Kinder der Lebenshilfe-Frühförderung durften sich etwas wünschen. Ihre Wunschkarten wurden an den Weihnachtsbaum im Foyer von IFS gehängt. Innerhalb von zwei Tagen waren die Karten eingesammelt und 25 Mitarbeitende haben eingekauft, liebevoll Päckchen gepackt und sie dann der Frühförderung für „ihr“ Kind übergeben. Dort werden sie nun an die Mädchen und Jungen verteilt.