Statt Wichteln Geld für die Lebenshilfe gesammelt

siemens_patent1000 Euro hat Bernd Milzarek (links im Bild) von Siemens persönlich in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe vorbei gebracht. Der Chef der Abteilung  „Patent & Trademark Administration“ und die Mitarbeitenden haben gemeinsam entschieden, dieses Jahr auf das Wichteln zu verzichten. Stattdessen haben sie Geld für die Lebenshilfe gesammelt. Darüber hat sich Lebenshilfe-Geschäftsführer Stefan Müller sehr gefreut.