Spenden statt Schenken

Tobias Bailer (l.) und Marc Sontowski (r.) übergeben ein großzügiges Spendenpaket an Thomas Hofmann

Tobias Bailer (l.) und Marc Sontowski (r.) übergeben ein großzügiges Spendenpaket an Lebenshilfe-Vorsitzenden Thomas Hofmann.

Spenden statt schenken: Diesem Motto hat sich die Erlanger Firma Pension Solutions bereits zum 2. Mal verpflichtet gesehen und sich entschieden, den Kinder- und Jugendfonds der Stiftung Lebenshilfe Erlangen mit der großzügigen Summe von 5000 Euro aufzufüllen. Dazu Marc Sontowski und Tobias Bailer, geschäftsführende Gesellschafter der Unternehmensberatung für betriebliche Vorsorgelösungen: „Statt Geschenke an unsere Kunden und Geschäftspartner zu schicken, ist es uns ein großes Anliegen, die wertvolle Arbeit der Lebenshilfe zu unterstützen.“
Die Stiftung Lebenshilfe Erlangen fördert mit ihrem Kinder- und Jugendfonds unter anderem  verschiedene  Aktivitäten auf der Erlanger Jugendfarm. Das gilt für inklusive Projekte und neue Tiergehege. Die Lebenshilfe ist Kooperationspartner dieses einmaligen Abenteuerspielplatzes mit Tierhaltung, auf dem Inklusion selbstverständlich ist.