Spende für eine neue Veehharfe

Hedwig Jaschinski (rechts), Präsidentin des Clubs vielseitig interessierter Frauen, überreicht die Spende an Michaela Kanawin.

Die Veeh-Harfen-Gruppe der Regnitz-Werkstätten war eingeladen, die Weihnachtsfeier des Erlanger Clubs vielseitig interessierter Frauen mitzugestalten. Die Gruppe unter der Leitung von Michaela Kanawin hatte ein aufmerksames Publikum, das auch etwas über die Regnitz-Werkstätten erfahren wollte. Sehr gefreut hat sich Michaela Kanawin über die Weihnachtsspende des Clubs in Höhe von 250 Euro. Das Geld dient dazu, die neu erworbene Veeh-Harfe zu finanzieren.