Nürnberger Sportwagencharity: 7475 Euro für die Lebenshilfen Erlangen und Nürnberg

SortwagencharitySpendenübergabe2

Freude bei der Lebenshilfe über die großzügige Spende

Einmal im schicken Sportwagen mitfahren – das konnten kranke und behinderte Kinder kostenfrei bei der 2. Sportwagencharity im Nürnberger Ofenwerk. Auch Mädchen und Jungen der Lebenshilfen Nürnberg und Erlangen waren dabei. Andere hatten die Gelegenheit, eine Fahrt gegen eine Spende mitzumachen. Die Erlöse wurden an drei Institutionen verteilt: an das Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte, die Cnopf’sche Kinderklinik sowie an die Lebenshilfen Erlangen und Nürnberg. 7475,- Euro gingen an die Lebenshilfen, die das Geld für inklusive Projekte verwenden.