Kochvergnügen, Spiel und Spaß: Gelungenes Maifest der Begegnung

MaifestKochen

Rund um Lebensmittel und Essen drehte sich das „Maifest der Begegnung – bunt & lecker“ im Novotel Erlangen. An vier Kochstationen waren Kinder und Jugendliche eingeladen, mit Profis zu kochen. Mit großer Freude bereiteten die jungen Köchinnen und Köche Erdbeertörtchen zu, richteten Matjestartar auf Reibekuchen an, schnitten Gemüse für eine Minestrone und belegten Bagels.
Verschiedene Spielstationen, Kinderschminken, Märchenerzählerin und ein buntes Programm mit Band und Trommelgruppe der Georg-Zahn-Schule sowie einer Capoeira-Aufführung sorgten für beste Unterhaltung.
Mit der und für die Lebenshilfe haben das Novotel Erlangen, die Nürnberger Hotels Novotel am Messezentrum, Wöhrdersee Hotel Mercure, Congress Hotel Mercure, ibis City, ibis Hauptbahnhof, das Fürther Hotel Mercure sowie das ibis Bamberg dieses inklusive Fest veranstaltet. 1123,- Euro Erlös sind dabei für die Lebenshilfe zusammengekommen.
Nicht über Inklusion reden, sondern machen: So lautete das Motto für dieses Engagement, das im Zeichen des „Planet 21 Day“ der Accor-Hotelgruppe stand. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sowie Respekt für die Umwelt und die Gemeinschaft sind die Kernelemente des Programms „Planet 21“.