Kisten, Röhren, Gartenschlauch – alles macht Musik

Auch dieses Jahr beteiligte sich die Frühförderstelle der Außenstelle Ost wieder am Sommerferienprogramm für Schulkinder der Gemeinde Eckental. Das Motto des inklusiven zweitägigen Workshops lautete: „Kisten, Röhren, Gartenschlauch – alles macht Musik!“ So wurden alte Milchtüten und Gummis zu Gitarren, Gartenschläuche und Trichter zu Posthörnern, Pappröhren mit Nägeln zu Rainmakern, Astgabeln und Kronkorken zu Rasseln und große Konservendosen zu Trommeln. Die Astgabeln sammelten im Vorfeld die „Wurzelkinder“ des Waldkindergartens der Lebenshilfe und die Konservendosen steuerte der Imbissverkauf vom „Lebensmittel Endreß“ bei. Es wurde eifrig gebastelt und am Ende gab es ein großes Konzert für die Eltern.