IFS-Engel haben wieder Kinder mit Behinderung beschenkt

ifsDie Leiterin der Frühförderung, Maria Wittmann-Sperber, (links) und ihre Kollegin Rita Haas-Gabert freuen sich sehr über die vielen liebevoll verpackten Geschenke. Schon zum vierten Mal in Folge haben Mitarbeitende von IFS Deutschland für Kinder der Frühförderung Geschenke gekauft und Päckchen gepackt. Karin Tropsch von IFS (Mitte) betonte bei der Übergabe, dass die Mitarbeitenden bei der Aktion sehr gerne mitmachen.