Großzügige Spende für Snoezelen-Raum

Spendenübergabe

Michael Dürr von Siemens Healthcare mit Dagmar Stigler, Leiterin der Georg-Zahn-Tagesstätte

Beim großen Mitarbeitenden-Sommerfest von Siemens Healthcare wurde neben weiteren sozialen Institutionen auch die Lebenshilfe Erlangen zum wiederholten Mal bedacht. Dagmar Stigler, Leiterin der Georg-Zahn-Tagesstätte nahm die großzügige Spende von 4166 mit Freude entgegen. Das Geld fließt in den neuen Snoezelen-Raum am Schul- und Tagesstätten-Standort in der Anderlohrstraße. Dieser besondere Therapieraum dient dazu, die Wahrnehmung und Lernfähigkeiten anzuregen und sich gleichzeitig zu entspannen. Davon profitieren besonders auch Menschen mit schwerer Behinderung. Über weitere Spenden für diesen Raum würde sich die Lebenshilfe freuen.