Eisenbahnfans suchen Raum – Vorführung im Freizeittreff

Die Eisenbahnfans Andreas Hahn (links) und Joachim Zapf

Wir sind Freunde aus den Regnitz Werkstätten in Erlangen und haben eine Interessengemeinschaft für den Aufbau einer Modelleisenbahnanlage (EIG) gegründet.
Vor kurzem haben wir im Freizeittreff der Offenen Behindertenarbeit unsere Modelleisenbahn vorgeführt. Zu beobachten gab es eine Modelleisenbahn in Größe H0 (1:87) und eine in  Größe N (1:160). Dazu konnte man Züge der Deutschen Bundesbahn aus der Zeit von 1960 bis 1980 steuern. Die Besucher haben ein hohes Interesse gezeigt und waren von der aufgebauten Anlage fasziniert. Daher sucht die Interessengemeinschaft weitere Mitglieder.
Außerdem sind die Freunde der EIG weiterhin auf der Suche nach einem Raum für die Eisenbahn und weitere Modellbauaktivitäten. Das kann eine Garage, ein Abstellraum oder ein alter Schuppen sein. Wir freuen uns, wenn Sie sich melden.
Kontakt zur EIG vermittelt die Offene Behindertenarbeit: 09131/9207181.
Andreas Hahn und Joachim Zapf, Mitglieder der Eisenbahngruppe