Neues Buch von Doro May

Ausschnitt Buchcover. © Doro May

Doro May erzählt in ihrem neuen Buch „Alles außer planmäßig“ über das Leben ihrer Tochter. Die Mutter sagt: „Das Leben mit dir bleibt ein Abenteuer! Ich möchte es nicht missen.“ Tina kam vor 30 Jahren mit dem Down-Syndrom und einer Autismus-Spektrum-Störung auf die Welt. In 26 Kapiteln erzählt Doro May unterhaltsame, ganz unterschiedliche Geschichten.
Sie berichtet zum Beispiel von Tinas 30. Geburtstag in einem Café mit all ihren Freunden, der Wohnheimleitung und natürlich ihrer Familie. Oder wir erfahren von einem spektakulären Zahnarztbesuch. Auch lernen die Leser*innen Tinas Beziehung zu ihrem „Wohnheimbruder“ kennen.
Doro May schrieb bereits zwei Bücher über ihre Tochter: „Meine besondere Tochter – Liebe zu einem Kind mit Behinderung“ und „Das Leben ist schön, von einfach war nicht die Rede – Meine besondere Tochter ist erwachsen“. Die Autorin dachte es sei alles erzählt: „Ein gewaltiger Irrtum – denn es gibt reichlich Zündstoff und Erlebnisse, neue Erfahrungen und Begegnungen“. So entstand das dritte Buch.
Das Buch umfasst 157 Seiten und kostet 16,90 Euro. Es kann Auf der Website des Verlages unter https://www.neufeld-verlag.de/shop/alles-ausser-planmaessig/ oder im Buchhandel unter der ISBN: 978-3-86256-167-4 erworben werden.