Beim Marathon des Laufclub21 in Fürth mit gelaufen

Teilnehmende der Lebenshilfe Erlangen beim Marathon in Fürth

Seit vielen Jahren organisiert der Fürther Laufclub21 zum Welt-Down-Syndrom-Tag im März einen Marathon. Diesmal sind auch Bewohner und Begleiterinnen der Lebenshilfe Erlangen in Fürth mit gelaufen. Sie wählten die 6-Kilometer-Strecke aus und waren glücklich, dabei gewesen zu sein. Die Idee dazu hatte Bewohner Florian Wolfram (vorne links).