5000 Euro für die Georg-Zahn-Schule

SpendenübergabePensionSSolutions

Die Unternehmensgruppe pension solutions group hat sich unter dem Motto „Spenden statt Schenken“  auch in diesem Jahr entschieden, die Lebenshilfe Erlangen und damit behinderte Menschen zu bedenken. Die  großzügige Summe von 5000 Euro ist für die Georg-Zahn-Schule der Lebenshilfe bestimmt und wird dazu dienen, den Sandspielbereich zu erneuern, zu verschönern und vor allem auch sicherer zu machen. Die Geschäftsführer Marc Sontowski und Tobias Bailer möchten damit ein Zeichen gegen die Konsumflut setzen. „Es ist schön, dass wir mit diesem Geld den Kindern der Lebenshilfe-Schule eine große Freude bereiten können und wir wissen, dass bei der Lebenshilfe jeder Euro ankommt.“ Marc Sontowski (rechts) und Tobias Bailer (links) überreichten die Spende an Thomas Hofmann, Lebenshilfe-Vorsitzender.